Aktuelle Termine

22 Jun
Beschäftigt
Datum
25 Jun
Zumba mit Katrin
BGH Zimmersrode
25.06.2024 19:00 - 20:00
[Unser Sportangebot]
Zumba mit Katrin
19:00 - 20:00

Herren, 3. Kreisklasse Mitte:

2. Herrenmannschaft wieder Tabellenführer

TuS Zimmersrode – TSV Besse V                                     9:1

Im Spiel gegen die Gäste aus Besse dominierte unsere Mannschaft zunächst. So konnten Alexander Steffens/ Steffen Engelhardt-Pfeuffer und Heinz Meyer/ Alexander Rauer die Eröffnungsdoppel für sich entscheiden, wodurch man mit 2:0 vorne lag. Nach einer Niederlage von Alexander Steffens, gegen die gegnerische Nummer eins, erhöhten Steffen Engelhardt-Pfeuffer, Heinz Meyer und Alexander Rauer mit Erfolgen auf 5:1. Nach einem Erfolg von Alexander Steffens, in seinem zweiten Einzel, gelang es dem Geburtstagskind Steffen Engelhardt-Pfeuffer in einem sehenswerten Spiel einen 0:2 Satzrückstand umzudrehen und in fünf spannenden Sätzen zu gewinnen. Mit abschließenden weiteren Erfolgen von Heinz Meyer und Alexander Rauer, der sein zweites Einzel in fünf knappen Sätzen für sich entschied, konnte unsere Mannschaft mit 9:1 einen klaren Heimsieg und damit die erneute Tabellenführung für sich verbuchen.

Das nächste Rückrundenspiel bestreitet unsere 2. Herrenmannschaft am 18.02.2024, um 10:00 Uhr, in der Mehrzweckhalle Wabern, gegen die 5. Herrenmannschaft des TTV Udenborn/ Wabern/ Unshausen.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel: Alexander Steffens/ Steffen Engelhardt-Pfeuffer 1x, Heinz Meyer/ Alexander Rauer 1x

Einzel:  Alexander Steffens 1x, Steffen Engelhardt-Pfeuffer 2x, Heinz Meyer 2x, Alexander Rauer 2x

Damen, Bezirksklasse Gruppe 1:

Damenmannschaft unterliegt erneut

TuS Zimmersrode – VfL Verna-Allendorf II                   1:9

Gegen die Gäste aus Verna-Allendorf fand unsere Mannschaft erneut nicht ins Spiel. Dörte Friedel/ Celina Faust mussten nach dem Eröffnungsdoppel ihren Gegnerinnen gratulieren. Ronja Knieling, Celina Faust und Dörte Friedel mussten darauf auch in ihren ersten Einzelspielen ihren Gegnerinnen den Sieg überlassen. Celina Faust unterlag wenig später in ihrem zweiten Einzel nach fünf spannenden Sätzen. Auch Dörte Friedel und Ronja Knieling konnten ihre zweiten Einzel nicht für sich entscheiden, so dass beim Stand von 0.7 bereits die Entscheidung für die Gäste fiel. Mit weiteren Niederlagen von Celina Faust und Ronja Kinieling, sowie einem abschließenden Erfolg von Dörte Friedel, nach fünf hart umkämpften Sätzen, konnte Verna-Allendorf mit 9:1 einen weiteren Auswärtssieg feiern und sich in der oberen Tabellenhälfte festsetzen.

Die nächsten Serienspiele bestreitet unsere Damenmannschaft am 14.02.2024, um 19:30 Uhr, im DGH Günsterode, gegen die Damenmannschaft des TSV Günsterode und am 16.02.2024, um 20:00 Uhr, zu Hause, gegen die Damenmannschaft des TSV Ellenberg, sowie am 17.02.2024, um 18:00 Uhr, in der Schulturnhalle Altmorschen, gegen die 3. Damen-mannschaft der TTG Morschen-Heina.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Einzel:   Dörte Friedel 1x

Jugend 15, Kreisliga:          

Jugend 15-Mannschaft mit klarer Niederlage                                                                       

TSV Röhrenfurth II – TuS Zimmersrode                         10:0

Gegen die favorisierten Gastgeber aus Röhrenfurth hatte unser Team nicht die richtigen Mittel, um ins Spiel zu finden. Nach einer Niederlage im Eröffnungsdoppel von Joel Rassler/ Phil Waldmann, unterlag auch Felix Pepe Otto im folgenden Einzel seinem Gegner. Joel Rassler musste nach fünf knappen Sätzen ebenfalls seinem Gegner den Sieg überlassen. Durch eine erneute Niederlage von Felix Pepe Otto, in seinem zweiten Spiel, erhöhten die Gastgeber auf 0:4. Phil Waldmann konnte sein erstes Einzel wenig später ebenfalls nicht für sich entscheiden. Das Pech schien an diesem Tag Joel Rassler am Schläger zu haften. So unterlag er erneut in fünf spannenden Sätzen seinem Gegner. Auch Phil Waldmann konnte sein zweites Spiel nicht erfolgreich gestalten. Mit abschließenden Niederlagen von Felix Pepe Otto, Joel Rassler und Phil Waldmann in ihren dritten Einzeln, konnte Röhrenfurth mit 10:0 einen klaren Heimsieg perfekt machen.

Das nächste Serienspiel bestreitet unsere Jugend 15-Mannschaft am 17.02.2024 um 10:00 Uhr, in der Mehrzweckhalle Besse, gegen die Jugend 15-Mannschaft des TSV Besse.

Alexander Rauer, Pressewart TT-Sparte